Offen für Vieles

Wir arbeiten nach einem teilweise offenen Konzept.
Offen bedeutet, dass die Kinder selbstständig bestimmen, in welchem Bereich sie ihren spielerischen Alltag verbringen.
Teilweise deshalb, weil sich jedes Kind einer festen Gruppe zugehörig fühlen kann. In dieser beginnen wir gemeinsam den Tag, feiern Geburtstage und essen zu Mittag.

Unsere kleinsten Kinder brauchen natürlich noch viel mehr als die Großen ihren geschützten Raum. Auch hier wird der Alltag gemeinsam bestritten, die Kinder werden aber auf ihren eventuellen Entdeckungen durch das Haus vom pädagogischen Personal begleitet.

Unseres Erachtens ist diese Verbindung aus der Freiheit zur Selbstbestimmung, sowie der Gewissheit, die Struktur und die Bezugspersonen der eigenen Gruppe jederzeit vorfinden zu können, eine gute Voraussetzung, um das Wohlbefinden der unterschiedlichen Charaktere zu stärken.

Bildergalerie

Bei uns ist immer mächtig was los! Schauen Sie sich doch mal unsere Fotos an.
zur Bildergalerie