Alle gemeinsam

Wir arbeiten in einem interdisziplinären Team zusammen, das aus pädagogischen Fachkräften: Erzieherinnen, einer Heilpädagogin und einer Erzieherin mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation besteht. Im Rahmen einer ganzheitlichen Förderung der uns anvertrauten Kinder findet eine enge Kooperation zwischen den pädagogischen und medizinisch-therapeutischen Fachkräften einer Physiotherapiepraxis statt. 

Die pädagogische Arbeit wird gemeinsam geplant, vorbereitet und reflektiert. Regelmäßige Fortbildungen und Teamkonferenzen bilden einen wichtigen Bestandteil unserer Arbeit. 

Erziehungspartnerschaft

Auch die Eltern nehmen in unserer Einrichtung eine wichtige Stellung ein. In der Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Tageseinrichtung sehen wir die Eltern als Erziehungspartner und wünschen uns eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

In dieser Atmosphäre von gegenseitiger Wertschätzung und Akzeptanz mit vielen verschiedenen Spiel-, Lern- und Erfahrungsbereichen kann sich eine gute Beziehung zwischen Kind, Erzieherin und Eltern entwickeln.

Verschieden

In unserer inklusiv ausgerichteten Einrichtung spielen, lernen und entwickeln sich Kinder mit und ohne Förderbedarf zusammen. In der Gemeinschaft lernen wir mit- und voneinander.

In unseren beiden Kitagruppen stellen wir Plätze für Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung zur Verfügung. Die Betreuungszeiten betragen 35 Stunden oder 45 Stunden je Woche. Wir  betreuen Kinder mit oder ohne Behinderung in unserem Haus.

Bandwirker-Song

Hier können Sie sich unseren Bandwirker-Song herunterladen!
Download starten