Je nach Bedürfnis

Aus den Erfahrungen der letzten Jahre haben wir unser Konzept umgestellt: Die U3-Kinder werden in der Stammgruppe Rot – mit Spielbereichen, die auf die Bedürfnisse von 0 -3-jährigen Kindern abgestimmt sind, eingewöhnt. In den letzten beiden Kindergartenjahren vor der Einschulung wechseln die Kinder in den Bereich der Gruppe Gelb. Hier befinden sich Räumlichkeiten und Spielmaterialien, die eher das Interesse der 4-6-jährigen Kinder wecken. Weiterhin arbeiten wir teiloffen, so dass sich Kinder, die sich schneller oder langsamer entwickeln, in den für sie interessanten Gruppenbereichen aufhalten können. So gewährleisten wir, dass sich jedes Kind seinem Tempo entsprechend weiterentwickeln kann.

Unsere Kinder haben die Möglichkeit, während ihrer Kindergartenzeit vielfältige Erfahrungen zu machen und Freude am Lernen und der eigenen Leistung zu entfalten. Dabei werden die individuellen Ressourcen eines jeden Kindes berücksichtigt. Angeleitete Angebote, so wie die Unterstützung des Selbstbildungsprozesses sind uns gleichermaßen wichtig.
Darüber hinaus sehen wir als die Grundlage unserer Arbeit eine vertrauensvolle, konstruktive Zusammenarbeit mit den Familien unserer Kinder.

Bildergalerie

Bei uns ist immer mächtig was los...Schauen Sie sich doch mal unsere Fotos an!
zur Bildergalerie