Zertifiziertes Familienzentrum NRW seit 2007

Um Familien in ihrer Erziehungsarbeit zu unterstützen, möchten wir ein bedarfsgerechtes Angebot bieten. Anhand der Elternumfragen bekommen wir einen guten Überblick über die Wünsche und Bedarfe der Familien. Diese Planungen werden fortlaufend weitergeführt. Es findet einmal im Monat eine Sprechstunde im Haus statt, zu der Frau Lampenscherf von der Diakonie kommt und die Eltern z.B. bei Erziehungsfragen berät.

Je nach Bedarf bieten wir verschiedene Elternangebote zu  verschiedenen Themen an: Erste Hilfe am Kind, "Starke Eltern – Starke Kinder“, Liebevoll erziehen, Umgang mit Medien und religiöse Erziehung.

Im monatlich stattfindenden Elterncafé haben die Eltern die Möglichkeit zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch untereinander.

Die Mitarbeiterinnen vermitteln Kontakte zu Beratungsstellen, Sportstätten und Bewegungsangeboten. Wenn Eltern Unterstützung brauchen, um ihr familiäres und berufliches Leben zu vereinbaren, werden Kontakte zu Personen der Kindertagespflege vermittelt.